Petermann: Nachhaltige Berufsbekleidung im Fokus

Lesedauer: min

Bei der Auswahl von Arbeitsbekleidung stehen vor allem Langlebigkeit und Nachhaltigkeit im Fokus: Für Petermann schließen sich diese beiden Faktoren nicht etwa aus, sondern lassen sich sehr gut miteinander verbinden. Für das Unternehmen gehört Nachhaltigkeit daher zu den Grundpfeilern der Firmenausrichtung. Eine qualitativ höhere Haltbarkeit, die in einer längeren Nutzungsdauer resultiert, sorge auf lange Sicht für eine Schonung der Ressourcen, so Petermann. Dies sei auch bei der Herstellung der kürzlich ins Portfolio aufgenommenen hautfreundlichen und antibakteriellen Warnschutzshirts der Fall: Der Hersteller beschreibt diese als strapazierfähig, elastisch und atmungsaktiv, während die Fasern unangenehme Gerüche verhindern sollen.  J


 

[1]
Socials