Persönlicher Schutz Aktuelles

F. Engel: Leasing-Linie »PROplus+« feierte Premiere auf der A+A

Eine beachtliche Vielfalt, angenehme Trageeigenschaften und eine hohe Beständigkeit in der Industriewäsche – mit diesen Attributen soll die neue Workwear-Kollektion »PROplus+« von Engel Workwear punkten, die auf der A+A 2021 zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

Mit zahlreichen Damen- und Herrenmodellen in drei Materialstärken, einem enormen Größenspiegel und schmutzresistenten Farben soll die Linie genau auf die Anforderungen des verarbeitenden Gewerbes angepasst sein. Zudem berücksichtigt sie laut Hersteller den in der Industrie weit verbreiteten Textilservice, denn sämtliche Oberteile und Hosen sind leasinggeeignet. »Große Industrieunternehmen wünschen Mitarbeiterkleidung, die sich auf die unterschiedlichen Umgebungsbedingungen, Arbeitsfelder und Gendervielfalt der Belegschaft einstellt und dabei einen einheitlichen Stil wahrt. Gleichzeitig soll sie bequem, belastbar, möglichst unempfindlich gegen Schmutz und mietfähig sein. Diese Anforderungen haben wir in unserer brandneuen Kollektion zusammengefasst«, sagte Tom Hedegaard Pedersen, Vertriebsdirektor International von Engel Workwear.

Vielfältiger Look für die Unternehmen

Die Breite der »PROplus+«-Kollektion entsteht laut Engel sowohl durch die Materialien und das Größenspektrum als auch die Auswahl der Produkte und deren unterschiedliche Styles. Zwei Mischgewebe (250 und 300 g/m²) mit mechanischem Stretch und ein reines Baumwollgewebe sollen einen angenehmen Tragekomfort bieten und sind auf die hohen Belastungen der Industriewäsche abgestimmt. Jacken und Hosen in modernen Styles und Damen- und Herrenschnitten sollen hingegen Kombinationsvielfalt und eine an die Umgebungsbedingung und -temperaturen anpassbare Ausstattung der Belegschaft möglich machen. Auch in puncto Farben, so der Hersteller weiter, möchte die monochrome »PROplus+« Maßstäbe setzen: Sämtliche Teile werden in den Trendtönen Nachtblau, Schwarz und Graphit angeboten.­


Praxisgerecht, modern und leasingkonform

Die auf das verarbeitende Gewerbe abgestimmte Kollektion ist Angaben des Herstellers zufolge auch durch ihre praxisgerechte Ausstattung gekennzeichnet. Für die Taschenverschlüsse hat Engel Workwear Plastik-Druckknöpfe gewählt, die den Inhalt und bearbeitete Oberflächen schützen. Knie- und Werkzeugtaschen der Mischgewebe-Kollektion sind aus »Cordura« gefertigt. Die auf allen Teilen aufgebrachten Reflexapplikationen sind – den Anforderungen des Mietservice entsprechend – einfach zu ersetzen. Übrigens: Die neue Kollektion »PROplus+« wird zum Frühsommer 2022 im Markt vertreten sein.   J

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn