Persönlicher Schutz Aktuelles

Comazo: Dem rauen Winter trotzen

Hartnäckige Winter mit eisigen Minustemperaturen sind in höheren Berglagen und auch in Mittelgebirgslagen sehr typisch.

Die Macher der Marke comazo protect von der Schwäbischen Alb entwickelten deshalb hierfür das »Wool Air Buffer«-Shirt, sollen doch kalte Temperaturen für die Bauindustrie kein Hindernis darstellen. Neu hat das Unternehmen auch eine »Tech Wool Short« vorgestellt, die mit fröhlichen Farben aufwarten kann.

Durch eine ausgeklügelte ­Luftpolsterkonstruktion des »Wool Air Buffer«-Shirts wird einer Auskühlung des Körpers entgegen gewirkt. Körperwärme wird in »Luftpuffern« gespeichert, so ist auch bei extremer Kälte das ­Outdoor-Arbeiten ohne Einschränkungen möglich. Zusätzlich wartet das Shirt mit einer besonderen Frottee-Bindung mit Polyamidanteilen auf. Dies soll ein hocheffizientes Sweat­manage­ment sicherstellen – Feuchtigkeit, die bei extremer körperlicher Belastung entsteht, wird binnen Millisekunden stetig vom Körper abtransportiert. Das Langarm-Shirt besteht aus hochwertig verarbeiteter Merinowolle. Der hohe Naturfaseranteil sichert einen hautfreundlichen Tragekomfort. Das Shirt hat einen Troyerkragen mit Reißverschluss-Garage und wurde – für optimale Bewegungsfreiheit – mit einem verlängerten Rücken ausgestattet. Eine lange Hose komplettiert die Serie »Wool Air Buffer«.

Alle Merinowolle-Produkte der Marke comazo protect sind frei von Mulesing (Entfernen der Haut rund um den Schwanz von Schafen ohne Schmerzausschaltung). Das Unternehmen legt oberste Priorität auf faire, tier- und umweltfreundliche Produktion.


»Tech Wool Short«

Mit fröhlichen Farben will das Unternehmen den Outdoor-Wäsche aufmischen. Die »Tech Wool Short« ist beispielsweise in einem fröhlichen Limettengrün sowie strahlendem Blau verfügbar. Sie ist ein atmungsaktiver, bequemer und vielseitiger Trunk mit Bein.

Die Short bietet das erforderliche Maß an Atmungsaktivität, Geruchshemmung und schneller Trocknung sowie eine verbesserte Passform für erhöhten Tragekomfort. Auch die komplette Serie »Tech Wool« verfügt über eine spezielle Technologie, bei der Merinofasern die Strickkonstruktion sehr robust und pflegeleicht machen, während die weiche Haptik erhalten bleibt. Zudem wurden hochwertige Flachnähte an den Seiten verarbeitet, damit sich die Shorts wie eine zweite Haut an den Träger schmiegen und ein federleichtes Tragegefühl verleihen ohne dabei Druckstellen zu verursachen.     x

Nach oben
facebook rss