Adresys Adaptive Regelsysteme Gesellschaft m.b.H. Schichtarbeiter durch »Angel React Clip« absichern

Schichtarbeiter setzen sich einem viel höheren Gefährdungspotential aus als alle anderen Mitarbeiter. Mitunter führt die Störung des Schlafes zu einem erhöhten Unfallrisiko und zu mehr Erkrankungen. Besonders bei Alleinarbeitern ist die Gefährdung besonders hoch. Mit dem »Angel React Clip«-System bietet Adresys ein Produkt, das die Unfallfolgen minimieren und den Mitarbeitern mehr Sicherheit am Arbeitsplatz geben kann.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Adresys

Schichtarbeiter sind einer erhöhten Gefahr am Arbeitsplatz ausgesetzt. Der beeinträchtigte Schlafrhythmus führt nicht selten zu Schläfrigkeit und in Folge zu Konzentrationsschwierigkeiten. Dadurch erhöht sich jedoch auch das Risiko für Arbeitsunfälle und auch für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Besonders Alleinarbeiter sind gefährdet, da bei Verletzung oftmals niemand in der Nähe ist.


Das »Angel React Clip«-System kann helfen, dieses Risiko zu minimieren. Allein durch das Tragen am Hosenbund erkennen die Sensoren in der Elektronik blitzschnell Sturzunfälle oder Regungslosigkeit, wie der Hersteller erläutert. Es alarmiert umstehende Personen durch ein akustisches Alarmsignal. »Außerdem schlägt das ›Angel React Clip‹-System sofort Alarm und setzt die persönliche Rettungskette mithilfe der übermittelten GPS-Koordinaten in Gang«, erklärt Ortner, Projektleiter bei Adresys. So werden hinterlegte Notfallkontakte, wie zum Beispiel Schichtleiter, über den Unfall per Nachricht informiert und können zu Hilfe kommen.

 

Firmeninfo

ADRESYS GmbH

Oberndorferstraße 35, Eingang C
5020 Salzburg

Telefon: +43 59495 69-00

[7]
Socials