Whitepaper

Konzepte und Maßnahmen für optimierten Arbeitsschutz

Konzeptentwicklung und Umsetzung

Als Arbeitgeber oder Führungskraft tragen Sie eine hohe Verantwortung für Ihre Beschäftigten. Deren Sicherheit steht an erster Stelle, denn die Folgen von Unfällen und gesundheitlichen Gefährdungen können gravierend sein. Um ein Höchstmaß an Schutz für alle Mitarbeiter gewährleisten können, sind daher stringent aufgebaute Konzepte elementar. In fünf Schritten legen Sie die Basis für konsequente Maßnahmen zur Arbeitssicherheit.

Zunächst stehen Sie vor der Herausforderung, potenzielle Risiken im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung zu identifizieren und zu klassifizieren. Daraus entwickeln Sie einen konkreten Maßnahmenplan zur Reduktion von Gefahren am Arbeitsplatz. Eine wichtige Rolle spielen dabei technische Vorkehrungen sowie Schutzausrüstung und Personenschutzsysteme.

Doch erst der sachgerechte Einsatz solcher Mittel führt Sie zum gewünschten Resultat: Daher sind kontinuierliche Unterweisungen und Schulungen notwendig, die auch seitens des Gesetzgebers und der Berufsgenossenschaften vorgeschrieben sind. Im digitalen Zeitalter ist die Realisierung von Trainings auf klassischen und digitalen Kanälen zu empfehlen.

Sicherheit braucht Kontrolle. Überprüfen Sie daher alle Maschinen und Sicherheitssysteme im festen Turnus. Tägliche Routinen gehören ebenso dazu wie regelmäßige Checks von Maschinen und Anlagen.

Wie Sie Konzepte entwickeln und wie Ihnen die wirkungsvolle Umsetzung von Maßnahmen gelingt: Das und mehr erläutert dieser Praxis-Guide

Ich habe die rechtlichen Hinweise gelesen und willige in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten durch die SBM Online GmbH und die mit ihr verbundenen Partner. Die SBM Online GmbH und der jeweilige Partner dürfen meine Kontaktdaten für den Zweck des B2B-Marketings (via E-Mail, Telefon, Display und postalisch) bis zu einem Widerruf nutzen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich per E-Mail über die folgende Adresse widerrufen: datenschutz(at)sbm-online.de

Der Anbieter dieses Whitepapers

U-TechGmbH
Am Rosenberg 1c
56179 Vallendar
Zurück zur Liste
Nach oben
facebook Instagram LinkedIn