Persönlicher Schutz

»Ultrakomfortabel« für schwer zugängliche Bereiche

Mit dem »Astro Bod Fast«-Gurt samt integrierter »Croll«-Bruststeigklemme will Petzl den Komfort des Anwenders beim ­Aufstieg am Seil entscheidend verbessern. Die ventrale Öse kann zum Einhängen der Ausrüstung (Seilklemme, Verbindungsmittel, oder auch Sitzbrett) geöffnet werden. Ein halbstarrer, breiter Hüftgurt und Bein­schlaufen gewährleisten optimalen Halt. Diese sind vorgeformt und mit ­atmungsaktivem Schaum­stoff gepolstert, um den Komfort beim freihängenden Arbeiten zu verbessern.
Die selbstverriegelnden »Double Back«-Schnallen an der Rückseite des Gurts zwischen Hüftgurt und Beinschlaufen ermöglichen eine kürzere Einstellung bei Benutzung der dorsalen Auffangöse. Beinschlaufen verfügen über automatische »Fast LT«-Schnallen zum leichten und schnellen Öffnen und Schließen (auch mit Handschuhen), ohne die Einstellung zu verändern.
Seitliche Halteösen aus Gurtband mit Kunststoffeinlage erleichtern darüber hinaus das Einhängen der Ausrüstung und sorgen für geringes Gewicht und Packmaß. Mehrere Materialschlaufen und Befestigungsmöglichkeiten für »Caritool«-Gerätehalter und »Toolbag«-Werkzeugtaschen erleichtern den Transport und das Sortieren der Arbeitsgeräte. Der Gurt ist nach europäischen und russischen Normen zertifiziert.

Optimaler Halt und Komfort bei freihängenden Arbeiten
Das »Progress«-Verbindungsmittel wird direkt, ohne Verwendung eines Verbindungselements, eingehängt. An der ventralen Öse eingehängt, verbessert die »Croll L«-Bruststeigklemme die Effizienz beim Aufstieg am Seil. Die zentrale Befestigung des »Podium«-Sitzes ermöglicht eine direkte Verbindung mit dem Abseilgerät und gewährleistet gleichzeitig die Beweglichkeit der ventralen Öse.
Der Gurt will zudem mit einer besonders komfortablen Bauweise aufwarten. Durch die ergonomische Form der schaumstoffgepolsterten Schulterträger werden Reibungspunkte an Nacken oder Hals reduziert. Bei Belastung des Hüftgurts wird die Last auf die Schulterträger übertragen und auf die Schultern verteilt.

Nach oben
facebook rss