Persönlicher Schutz

Neue Zwischensohle für noch mehr Sicherheit

Zur A+A präsentiert ISM mit seinen Marken »Albatros« und »Puma Safety« aktuelle Trends aus dem Bereich Sicherheitsschuhe, Work- und Outdoorfashion. Pünktlich zur Leitmesse will das Lippstädter Unternehmen mit seiner neuen Linie »XTS Trail« von »Albatros« und dem ­Re­launch der Serie »Puma Safety Motion« einmal mehr Maßstäbe im High-Performance-Sicherheitsschuh­bereich setzen.

Die Basis der »XTS Trail« ist eine Weiterentwicklung der »XTS«-Sohle (Cros-Terrain-Sohle), bekannt aus der Linie »Sport XTS«. Neu ist die Kombination mit einer Zwischensohle aus dämpfendem und energierückgebendem »Impulse-Foam«, den »Albatros« seit Anfang des Jahres mit der »Dual-Impulse«-Linie am Markt eingeführt hat. Im Vergleich zur »Dual-Impulse«, die ihren Einsatzschwerpunkt im Lager/Logistikbereich hat und ebenfalls Zuwachs in Form von drei neuen Farbvarianten des Bestsellers »Energy Low« bekommt, werden die »XTS Trail« als ideale Sicherheitsschuhe für draußen angekündigt. Sie schützen gerade unter rauen Arbeitsbedingungen, wie z. B. im Rohbau, Abriss oder Steinbruch.

Die Bedürfnisse der Träger im Blick


Alle Modelle mit Sicherheitsklasse S3 oder S1P sind ausgestattet mit »Fiberglass«-Kappe und flexiblem, metallfreien FAP-Durchtrittschutz für optimale Sicherheit und Komfort. Bei der Auswahl der Artikel wurde darauf geachtet, den Bedürfnissen möglichst vieler Träger gerecht zu werden. So gibt es metallfreie Modelle, wie auch welche mit Membran. Den Arbeitsbereich Industrie berücksichtigend – mit speziellen Anforderungen an den Schutz vor elektrostatischen Entladungen – entsprechen die »XTS Trail« den ESD-Anforderungen und haben eine abriebfeste Gummilaufsohle, rutschfest entsprechend Kategorie SRC. Für das Plus an Komfort im Sicherheitsschuh sorgt das atmungsaktive »Albatros Comfit Air«-Fußbett mit ­schockabsorbierenden Erhöhungen im Fersen- und Ballenbereich sowie Längsgewölbeunterstützung.
Ebenfalls neu mit »Impulse-Foam« kommt die neue Generation der »Puma Safety Motion« im kommenden Frühjahr auf den Markt.

Nach oben
facebook rss