Persönlicher Schutz Workwear Aktuelles

Würth: Robust, elastisch und schick - Was moderne Workwear können muss

Professionelle Arbeitskleidung muss mittlerweile vielen neuen Anforderungen gerecht werden. Strapazierfähigkeit und minimalistische Designs reichen längst nicht mehr aus. Moderne Workwear soll vor allem komfortabel zu tragen sein und gleichzeitig hohen Designansprüchen gerecht werden. Bemerkbar macht sich dieser Wandel bei Herstellern wie Würth Modyf, einem Unternehmen, das bei der Entwicklung neuer Kollektionen eng mit Anwendern zusammenarbeitet und die Erfahrungswerte direkt umsetzt.

Ein gutes Beispiel dafür, was moderne Workwear heutzutage leisten kann, ist die neue Würth Modyf »Stretch Evolution«-Kollektion. Angaben des Herstellers zufolge soll sie in erster Linie einen fachmännischen Look bieten, damit Handwerker gegenüber ihren Kunden Kompetenz ausstrahlen und mit einer stylischen Arbeitsmontur punkten. Gleichwohl erzeugt die Kollektion einen angenehmen Tragekomfort. Verantwortlich ist dafür eine raffinierte Materialzusammensetzung, die speziell auf die hohen Anforderungen eines langen Arbeitsalltags ausgelegt ist.

4-Wege-Stretch

Ein wesentlicher Faktor ist hierbei die notwendige Bewegungsfreiheit. Die Kollektions-Teile der »Stretch Evolution«, bestehend aus Shorts und Bundhose in zwei Farben sowie einer Softshelljacke in drei verschiedenen Farbausführungen, zeichnen sich durch das sogenannte 4-Wege-Stretch Material aus. Auf diese Weise wird der Träger auch bei anstrengenden Bewegungsabläufen nicht eingeschränkt. Hinzu kommt, dass das Arbeiten auf der Baustelle viele verschiedene Arbeitsbereiche abdeckt, bei denen die Arbeitskleidung ausreichend Freiheit bieten muss, ohne zu stören oder auf Dauer lästig zu werden.


Komfortables Arbeiten

Aufgrund der raffinierten und innovativen Zusammensetzung der Materialien sorgt die »Stretch Evolution«-Kollektion laut Würth Modyf daher für ein angenehmes Gefühl während des gesamten Arbeitstages. Das 4-Wege-Stretch Material ist besonders leicht und flexibel. Es passt sich der Passform des Trägers optimal an und liegt angenehm am Körper an.

Die mit 8 Prozent Elasthan gefertigten Bundhosen, Shorts und Softshelljacken sind darüber hinaus extrem elastisch. Zusätzlich ist der Stoff extrem robust, reißfest und formstabil aufgebaut, um den rauen Arbeitsbedingungen auf der Baustelle auch dauerhaft standhalten zu können. Sei es der Elektriker, Kranfahrer, Anlagenmechaniker, Bodenleger oder Maurer – sie alle wissen, wie stapazierfähig gute Workwear sein sollte und was die verwendeten Materialien unter Umständen aushalten müssen. Überdies bietet die »Stetch Evolution« nicht nur einen erhöhten Komfort, sondern laut Hersteller auch eine hervorragende Abrieb- und Waschbeständigkeit. Auf diese Weise bleibt die Bekleidung auch über lange Zeit hinweg gut erhalten. Die neue Kollektion ist obendrein nach Oeko-Tex 100 zertifiziert und somit mit dem Label für schadstofffreie Textilien versehen.    J

FIRMENINFO

Würth MODYF GmbH & Co. KG

Benzstr. 7
74653 Künzelsau-Gaisbach

Telefon: 0800 6639311
Telefax: 07940 5480 6750

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn