Persönlicher Schutz Aktuelles

ISM: AUszeichnung für s3 sicherheitsschuhe

Die »Albatros«-Sicherheitsschuhe des Lippstädter Unternehmens ISM Heinrich Krämer wurden in diesem Jahr erstmalig mit dem German Design Award ausgezeichnet. Die beiden Modelle »Ultrarail Grey Low« und »Ultimate Impulse Black Low« reihen sich damit in die Reihe der Designpreisträger ein.

Bereits im letzten Jahr verkündete ISM die Auszeichnung zweier »Albatros«-Sicherheitsschuh-Modelle mit dem iF Design Award 2019 in der Disziplin Produkt, Kategorie Industrie/Werkzeuge. In diesem Jahr wird mit zwei weiteren Modellen erneut bestätigt, dass die Performance-Sicherheitsschuhe des renommierten Herstellers hinsichtlich Design, Komfort und Funktionalität in der obersten Liga mitspielen. »Die Auszeichnungen sind eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit und beweisen, dass wir nicht nur in den Bereichen Technik, Ergonomie und Komfort, sondern auch in puncto Design als Innovationsgeber fungieren«, beschreibt Christian Güse, Leiter Marketing bei ISM, den erneuten Erfolg.

Die nominierten Modelle wurden in der Kategorie Excellent Product Design – Industry ausgezeichnet.

Der »Ultrarail Grey Low« sieht auf den ersten Blick aus wie ein Sportschuh. Dabei kann der moderne Sicherheitsschuh so einiges ab. »Ein hervorragend gestalteter Schuh, der den Fuß rundherum schützt«, heißt es seitens der Jury. Der Sicherheitsschuh aus der Linie »XTS Trail« soll nach Ansicht des Herstellers hohe Funktionalität mit einem trendigen Design verbinden. Die speziell für den Outdoorbereich entwickelten S3 Sicherheitsschuhe mit einem Obermaterial aus Vollrindleder und strapazierfähigen Textileinsätzen sind in Herren- und Damengrößen erhältlich.   J­­


 

Nach oben
facebook rss