Baustellen-Sicherheit Aktuelles

Heras Mobilzaun: Bei Bauzäunen auf Qualität setzen

Die Absicherung von bestimmten Gebieten, Baustellen und Veranstaltungen ist immer eine Herausforderung. Die einfachste und schnellste Lösung ist der Einsatz mobiler Bauzäune und des dazu passenden Zubehörs. Bei der Auswahl eines geeigneten Bauzauns sind jedoch verschiedene Aspekte zu beachten. Unter anderem gehören aus Sicht von Olaf Rauschenbach, Verkaufsleiter bei der Heras Mobilzaun GmbH, Qualität, Sicherheit, passendes Zubehör und Montage zu den wichtigsten Auswahlkriterien.

Das Grundprinzip von Bauzäunen ist einfach: Sie schaffen eine notwendige Barriere und sichern damit den für andere Personen gefährlichen Arbeitsbereich. Gleichwohl machen sie auf mögliche Gefahr aufmerksam und dürfen daher auf keiner Baustelle fehlen. Gerade deshalb ist es aus Sicht des Herstellers Heras Mobilzaun wichtig, auf zuverlässige und qualitativ hochwertige Lösungen zu setzen.

»Die Bauzäune von Heras Mobilzaun gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen: den Standard M300, den Event-Bauzaun M400 und den hochwertigen und innovativen High-Security-Bauzaun M500, auf dessen Entwicklung wir bei Heras Mobilzaun besonders stolz sind«, erklärt Olaf Rauschenbach. »Der M500 Anti Climb ist der sicherste und langlebigste vorverzinkte Bauzaun zur Veranstaltungs- und Baustellensicherung.« Doch welcher Bauzaun sich für welches Projekt eignet und wo die Vorteile der verschiedenen Varianten liegen, weiß Olaf Rauschenbach.

»M300«: Der Standard unter den Bauzäunen

Der »M300«, so der Experte, ist der funktionelle Standard-Bauzaun von Heras Mobilzaun. »Dieser Bauzaun ist eine hervorragende Lösung für eine funktionelle und sichere Abgrenzung Ihres Geländes. Aufgrund der Kombination von Rohrrahmen, Drahtstärke und Maschung kann dieser Bauzaun für viele Zwecke verwendet werden, zudem ist dieser Standard-Bauzaun äußerst erschwinglich. Die Verbindung ist mittels Haken und Öse oder Verbindungsschelle. Der preislich attraktive Bauzaun M300 kann zwei bis drei Mal auf- und abgebaut werden.«


Der Bauzaun »M400« wiederum ist ein Mobilzaun, der besonders bei Events, großen Veranstaltungen und vor allem in der Vermietung eingesetzt wird. »Der »M400« mit wahlweise zusätzlichen verstärkten Ecken ist ein vorverzinkter Bauzaun und wiegt rund 17 kg«, erklärt Rauschenbach. Zudem könne man Bauzaunplanen an ihm befestigen, welche vor ungewollten Blicken schützen und für Marketingzwecke verwendet werden könnten. Er sei zudem aufgrund der Anzahl an Drähten und Draht- sowie Rohrstärke deutlich schwerer als Standard-Bauzäune. »Diese Kombination und die daraus resultierende Langlebigkeit des M400 ist beim Vermieten und Wiederverwenden von Bauzäunen ein großer Vorteil«, betont der Verkaufsleiter.

M500: Ein Mobilzaun für »High-Security«

Der »Anti-Climb«-Bauzaun ist aufgrund verstärkter Ecken sowie der extrem engen Masche noch stabiler und laut Heras somit der hochwertigste, vorverzinkte Bauzaun, den das Unternehmen im Angebot hat. Der Bauzaun zeichnet sich durch hochwertige Materialien und seine robuste Verarbeitung aus. Sie gelten als extra stabil und entsprechen den höchsten Sicherheitsansprüchen. Dieser Bauzaun wird immer wieder bei besonders sensiblen Projekten eingesetzt, wie zum Beispiel im Militärbereich, auf Flughäfen oder bei Gipfeltreffen, sagt Rauschenbach. Er betont, dass dieser Zaun zwar hochpreisiger ist, aber dafür nicht nur sicherer, sondern aufgrund von engeren Maschen auch schwerer zu übersteigen ist als andere Modelle. Mit dem passenden Zubehör, etwa Hochsicherheitsschellen mit -Schlüssel, Stacheldrahthalter oder Aushebesicherungen, wird eine fast unüberwindbare Absperrung erzeugt.

Zusätzlich auch für Lärmschutz sorgen

Um gleich noch ein weiteres Problem auf der Baustelle zu beseitigen, lassen sich die Zaunlösungen von Heras mit Lärmschutzmatten ausstatten. Die hochtechnisierten Matten haben geräuschabsorbierende Eigenschaften und reduzieren den Baulärm laut Hersteller um bis zu 32,8 dB(A). Für einen effektiven Lärmschutz können die Matten an Bauzäunen befestigt werden, um einen kleinen Bereich oder ein größeres Gelände abzuschirmen. Die Lärmschutzmatten von Heras Mobilzaun kommen eigenen Angaben zufolge bereits in mehreren europäischen Ländern erfolgreich zum Einsatz.   J

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn