Persönlicher Schutz Aktuelles

HB Protective: PSA mit hohem Störlichtbogenschutz

Professioneller Störlichtbogenschutz kann auch leicht und bequem sein. Unter Beweis stellen möchte das der Hersteller HB Protection Wear GmbH mit seiner neuen Kollektion »PROtection«: Ein weiches Material aus 55 Prozent Modacryl und 43 Prozent Baumwolle plus 2 Prozent Carbon und der ergonomische Schnitt sollen für eine optimale Passform mit viel Bewegungsfreiheit sorgen. Durch die verarbeitete Baumwolle entsteht laut Hersteller außerdem ein angenehmes Tragegefühl.

Zu den weiteren Vorzügen der Kollektion sollen die hohen Schutzfunktionen zählen: Neben einlagigen Modellen mit 4kA-Störlichtbogenschutz bieten die zweilagigen Ausführungen, die entweder komplett oder alternativ an Vorderseiten und Ärmeln doppelt gearbeitet sind, Schutz vor Lichtbögen bis 7kA. Zusätzlich ist die neue Produktlinie zertifiziert nach EN 11612 A1/A2/B1/C1/F1, 11611 Klasse 1 A1+A2 und 1149-5. Somit verfügt sie über Multi-Risk-Eigenschaften mit Hitze-, Flamm- und Schweißerschutz plus Antistatik.


Damit lässt sich »PROtection« laut Hersteller auf viele Einsatzgebiete abstimmen und an verschiedenen Arbeitsplätzen einsetzen wie beispielsweise im Anlagen- und Rohrleitungsbau, in der Elektroinstallation und an Schaltanlagen, im E-Handwerk und bei Stadtwerken, Gas- und Wasserversorgern sowie in Stahlwerken. Die Kollektion ist erhältlich in den Größen 44 bis 64, 94 bis 110 und 24 bis 29.    J

Nach oben
facebook Instagram rss LinkedIn