Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Hase Safety setzt auf Photovoltaik-Anlage

Die europaweit agierende Hase Safety Group AG mit Sitz in Jever hat mit der Installation ihrer modernen Photovoltaik-Anlage auf über 10 000 m2 Dachfläche einen weiteren großen Meilenstein im Bereich ihres Energiemanagements abgeschlossen. Das Projekt, dessen Investitionsvolumen im mittleren sechsstelligen Bereich liegt, wurde gemeinsam mit dem Energieversorger EWE umgesetzt.

Die in der Summe knapp 2 000 verbauten Solarmodule werden nun jährlich ca. 5002 000 kWh Strom aus erneuerbarer Energie erzeugen. Das sind rund 1002 000 kWh mehr, als das Unternehmen selbst verbraucht. Der nicht genutzte Anteil wird in das regionale Energienetz eingespeist. Pro Jahr können mit dieser Anlage mehr als 300 t CO2 eingespart werden. Zur offiziellen Inbetriebnahme der Anlage im Mai war neben einem Vertreter der EWE auch Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies zu Gast.   J


 

FIRMENINFO

Hase Safety Gloves GmbH

Am Hillernsen Hamm 6
26441 Jever

Telefon: +49 (0) 4461 - 92 22 0
Telefax: +49 (0) 4461 - 92 22 22

Nach oben
facebook Instagram LinkedIn