Workwear Aktuelles

Gustav Daiber: Neue Kleidungslösungen offiziell gelauncht

Jedes Jahr wird das Sortiment von James & Nicholson und myrtle beach aus dem Hause Gustav Daiber aus Albstadt um viele Neuheiten ergänzt.Eine davon stand auf der A+A im Mittelpunkt – die neue Workwear-Kollektion »Solid Style«, die erstmals im November in Düsseldorf offiziell gelauncht wurde. James & Nicholson erweitert damit das Sortiment für alle Zielgruppen der Arbeitsbranche und spricht im Bereich der Arbeitswelt hauptsächlich Handwerker im Innen- und Außenbereich an.

Neben dem neuen Design spielt bei der Workwear-Kollektion »Solid Style« vor allem die Qualität eine entscheidende Rolle: In dieser Workwear-Kollektion werden sogenannte YKK-Reiß-
verschlüsse sowie praktische Gadgets, beispielsweise reflektierende Zierelemente von 3M, verwendet.  Gute Arbeitskleidung muss nach Ansicht des Unternehmens hohen Anforderungen gerecht werden, um einerseits Funktionalität, andererseits auch optimalen Komfort zu bieten.

Die Workwear umfasst von Hosen, Westen über verschiedene Jacken und neuer Oberbekleidung auch erstmalig einen professionellen Work Overall »JN887« mit verstärktem Kniebereich. Der neue Work Coat »JN888), ein professioneller Arbeitsmantel im cleanen Look aus hochwertigem Mischgewebe, überzeugt durch Schlichtheit und Funktionalität. Praktisch und gleichzeitig auch bequem sind laut Daiber die neuen Workwear Polos und T-Shirts mit Kontrastpaspel aus gekämmter, ringgesponnener BIO- Baumwolle. Sie passen sich in allen Größen (XS – 6XL) und vor allem bei allen Bewegungen immer an den Körper an.

Sportliche Akzente setzen

James & Nicholson möchte gleichzeitig sportlich im kommenden Jahr punkten: Die neue Sportkollektion zeichnet sich einerseits durch die innovative Verwendung von recyceltem Polyester aus, andererseits durch einen modernen Look.


Die Funktions-Shirts »JN519/JN520«, »JN523/JN524« aus recyceltem Polyester seien beispielsweise atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und schnell trocknend. Für die kälteren Tage gebe es eine multifunktionale Longsleeve-Variante (JN521/JN522«, die sich auch gut als Unterzieher eigne. Shorts und Lauftights in unterschiedlichen Längen sowie modische Jacken mit angeschnittener Kapuze sollen den lässigen Look für 2020 laut Unternehmen abrunden.

Neues für Jackenfans

Auch im Bereich der Jacken setzt der Hersteller neue Akzente: Highlights seien für 2020 die gesteppten Jacken (JN1155/JN1156) mit »DuPont Sorona«-Wattierung aus wind- und wasserabweisendem Gewebe und modischen Steppnähten in den Größen XS – 3XL sowie die neuen, wattierten Jacken »JN1157/JN1158« in cleaner Optik für Business und Freizeit in den Farben Navy, Black, Graphite und Black-melange.

Die Headwear und Accesssory Marke myrtle beach komplettiert hingegen mit preisattraktiven Caps, Kopfbedeckungen und Schals – von der »6 Panel Cap Bio Cotton MB6236« in 10 Farben über die sportliche »6 Panel Sports Cap MB6241« aus weichem Meshmaterial bis hin zum »Summer Loop MB7316« – das Angebot im kommenden Jahr.   J

Nach oben
facebook rss